Zum Hauptinhalt springen
Nachrichten

Neu: Abnehmbarer Trog bei Pigletfeeder

Unter 14. Februar 201727. August 2022Keine Kommentare

Seit 2010 produziert L. Verbakel B.V. den VERBA Pigletfeeder in der eigenen Fabrik in Sint-Oedenrode. Der Pigletfeeder ist eine beliebte Fütterungsanlage für Ferkel, die mit einem 10-Liter-Futterbunker ausgestattet ist. Jeroen Gloudemans, Direktor von L. Verbakel B.V., erklärt: "Der Pigletfeeder ist eine leicht zugängliche Fütterung für Abferkel und kann dank des Edelstahlrahmens einfach in die Trennwand eingebaut werden. Daher wird nur 1 Pigletfeeder pro 2 Abferkelboxen benötigt, was die Hälfte des Platzes im Vergleich zu den traditionellen Ferkelnäpfen, die in den Boden geklemmt werden, spart. Durch die einfache Einstellung und den 10-Liter-Vorratsbehälter ist der Pigletfeeder auch viel einfacher zu handhaben als die herkömmlichen Ferkelnäpfe, die regelmäßig nachgefüllt werden müssen.

In letzter Zeit wurde VERBA immer wieder gebeten, eine erschwingliche Version herzustellen, bei der der Trog auf benutzerfreundliche Weise abgenommen werden kann, so dass er leicht gereinigt werden kann.

"Milchprodukte werden den Ferkeln sehr oft über den Ferkelfuttertrog verabreicht. Wenn man zu einem späteren Zeitpunkt im selben Pigletfeeder auf Trockenfutter umstellt, ist eine gute Reinigung des Edelstahltroges dringend zu empfehlen. Aus der Praxis wissen wir, dass dies keine beliebte und ziemlich arbeitsintensive Aufgabe ist. Wir wurden vom Markt aufgefordert, eine Lösung zu finden, die dies zu einem akzeptablen Preis ermöglicht. Wir haben die Herausforderung angenommen. fährt Gloudemans fort.

"Wir haben mit unseren Mitarbeitern sehr sorgfältig darüber nachgedacht und mussten unseren Standard-Ferkelfutterautomaten mehrmals ändern, um zu diesem endgültigen Modell zu kommen. Letztendlich ist uns das zu unserer vollen Zufriedenheit gelungen und wir können diese Option nun zu geringen Zusatzkosten herstellen. Wir haben den Pigletfeeder ausgiebig in der Praxis getestet. Die Menschen waren beeindruckt von der Benutzerfreundlichkeit und den geringen Zusatzkosten. Der Trog lässt sich sehr leicht abnehmen und nach der Reinigung mit einem einfachen Handgriff wieder anbringen und sichern."

Verbakel scheut sich nicht vor individuellen Anpassungen und geht gerne auf solche Wünsche ein. Gloudemans fährt fort: "Da wir in unserer eigenen Fabrik in Sint-Oedenrode alles selbst herstellen, können wir schnell auf solche Anfragen reagieren. Weil die Menschen wissen, dass wir gerne mit ihnen zusammenarbeiten, wissen sie auch, wo sie uns finden können. So wissen wir frühzeitig, was der Markt will, und stehen an der Spitze der Entwicklung. Wir nehmen auch gerne solche Herausforderungen an, vor allem wenn der Kunde hinterher positiv darüber denkt, wie es bei diesem Pigletfeeder der Fall ist. Außerdem lernen wir alle eine Menge daraus. Es kommt regelmäßig vor, dass wir nach ausgiebigen Tests ein neues Produkt in unser Sortiment aufnehmen können, wie zum Beispiel diese Ferkeltränke mit abnehmbarem Trog".

Auf der LIV in Venray präsentiert Verbakel dem Publikum den Pigletfeeder mit abnehmbarem Trog.

Artikel auf varkensbedrijf.nl ="https://www.varkensbedrijf.nl/nieuwsartikel/2017/v... "

Artikel auf Pig Business.nl ="http://www.pigbusiness.nl/huisvesting/nieuws/5717/..."

Artikel auf Nieuwe Oogst.nu ="https://www.nieuweoogst.nu/nieuws/2017/02/16/verba..."